Seit drei Tagen Daurregen!!!

binfeuchtCIMG64661_web

Da habe ich mich wohl zu früh gefreut. Die Wettervorhersagen für dieses Wochenende haben eigentlich gar nicht so schlecht ausgeschaut. Es hieß die höchsten Niederschläge des Jahres kommen. Leider hat dieser „Pineapple Express“ aus dem Südwesten auch milde Temperaturen mitgebracht. Statt drei Tage mit riesigen Neuschneemengen haben wir Regen bekommen. Seit Donnerstagmorgen regnet es ununterbrochen. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1700 – 2000 m. Der höchste Punkt im Skigebiet ist auf 2.100 m. Gestern war fast das gesamte Gebiet wegen Lawinengefahr gesperrt. Die Pisten im unteren Bereich des Skigebiets verwandeln sich teilweise in Bäche! Fragt man die Einheimischen sprechen sie vom schlechtesten Winter den sie jemals in Fernie erlebt haben. Das ist natürlich enttäuschend für mich. Ich bin doch nur diesen Winter hier.

Für die nächsten Tage sinken die Temperaturen wieder aber es sind keine größeren Niederschläge in Aussicht. Wenn die Temperaturen ohne weitere Niederschläge fallen, wird sich das Skigebiet in eine Eisbahn verwandeln. Juhu!! So habe ich mir den „Legendary Fernie Powder“ nicht vorgestellt.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.